Dienstag, August 29, 2006

 
News: Am Samstag kamen wie angek�ndigt die "Flaming Moustaches" aus Aachen ihr Demo aufnehmen! Drei wirklich nette Jungs mit einer Menge guter, selbstgeschriebener Songs sorgten daf�r, das ich am n�chsten morgen mit einem neuen Ohrwurm aufwachte, na, wenn das mal kein gutes Zeichen ist! Ich bin sehr froh diesen dreien in dieser Art ein bischen weiterhelfen zu k�nnen- nicht zuletzt, weil ich selbst als ich noch jung war bei den Freaks in der Harzheimer WG das rocken gelernt habe, da bin ich froh wenn ich so ein bischen was weitergeben konnte - denn so hatte ich mir das gedacht! Ein weiteres Highlight des Samstags waren die deutlichen Auszugszeichen seitens Ralf - immerhin ist der Gastraum schonmal von seinem Kram befreit! Das entlockte sowohl Marc wie mir einen Freudenschrei von Herzen! Am Sonntag gab es weiteres positives Feedback f�r das neue Album, hey, wenn selbst meine Eltern sagen, es ist Wert damit noch weiter zu gehen als es im Schrank einstauben zu lassen, will das echt was heissen! Montag habe ich angefangen, die Video-footage zu drehen, die mit aufs Album soll - quasi eine Mischung aus "making of" und interaktivem Sp�sschen a la Flowsdorf Experience... daran hat Marc zu meiner Freude kr�ftig mitgewirkt und im laufe der Aktion auch seine Freude daran entwickelt... besonders von der "Speiseoel"-Session wird man noch sprechen denke ich, doch mehr sei ersteinmal nicht verraten ;-) Hermann kam am Nachmittag reingeschneit und war gleich angetan von den Clips, wenn es in dem Stil weitergeht wird der Film fast noch cooler als die Musik! Nachdem Marc sich an neuen Basstakes f�r "to Jay" versucht hatte (er h�te den Titel gerne noch mit aufs Album genommen, aber ich denke es hat nicht sollen sein) gingen wir am Sp�tnachmittag dann zu "Steppenralf" �ber - einer radikalen prob-Rock Nummer, die auch innerhalb von drei Stunden gelang. Ich sag Euch was, nach dieser Session habe ich Hoffnung, das wir neben dem viel besprochenen Funk&Groove Album von dem die ganze Zeit die rede ist auch noch das prob-Rock Album (von dem wir seit einem halben Jahr heimlich sprechen) fertigzumachen! Immerhin sind da noch 5 weitere Titel der h�rteren Gangart, die nur darauf warten souver�n eingespielt zu werden, und mit der n�tigen Zielorientierung, die sich aus der wenigen verbleibenden Zeit ergibt k�nnte das wahrhaftig noch einen geben, und dann heisst es "Spass beiseite" - aber richtig! Naja, ich meditiere derweil dar�ber, wie wir die Platte in die �ffentlichkeit bringen werden... ob wir uns einen externen Vertriebspartner suchen oder die Sache selber in die Hand nehmen, ich weis es nicht so recht... es folgen weitere Recherchen, w�r sch�n wenn auch von Eurer Seite ein bissl Hoffnung entstehen w�rde (na, wer will den Brand mit der Nr.1 drauf? denkt mal an den Sammlerwert in 10 Jahren!!!). Naja, vier neue Members an drei Tagen ist ja wohl auch was Wert! morgen gehts erstmal weiter mit den Videos, seid gespannt und erz�hlt es weiter!
Dick

Comments: Kommentar veröffentlichen

<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?