Dienstag, Juni 28, 2005

 
Nach dem Auftritt von endeffect am Sonntag und dem Abschluss der Masteringarbeiten an der Chor-CD steht nun ersteinmal wenig auf dem funkhausprogramm, und das ist auch ganz OK so! Marc ist vor einer Woche eingezogen, und so werden wir hoffentlich wieder verst�rkt selber rocken in der kommenden Zeit! genie�t den Sommer u. machts euch nett!
Dick

Montag, Juni 13, 2005

 

GRACE im Funkhaus am 12.6.2005 Die liverockung dieser drei Herren hat sich als wirklich lohnendes Event herausgestellt, was sich nicht nur im reflexartigen Kopfnicken und Fusswippen in der Regie ablesen lie�, sondern auch an der guten Stimmung bei allen Akteuren und H�rern! Letztere waren in Rekordh�he vertreten, und so zeigt auch die Zugriffsstatistik den 12.6. als neuen Rekordtag! Zudem konnten wir unsere CD-verk�ufe in diesem Jahr am Sonntag auf einen Schlag verdoppeln, und im n�chsten Musikerchat.de Newsletter, der an 58.000 "leser" versandt wird, soll wohl auch positiv auf uns verwiesen werden...!! Da hoffen wir mal das beste, und freuen uns auf den anwachsenden Besucherstrom f�r das n�chste live-event am 26.6., wenn "endeffekt" live aufspielen. F�r die, die die show vom Sonntag verpasst haben, gibt es bald ein paar highlights im "normalen" Stream, und auch die gesamte Session wird wohl noch das eine oder andere mal wiederhohlt werden- wann genau lest ihr im Forum! ... ach so, da war doch noch was...die ganz Aufmerksamen haben wohl im G�stebuch das b�se Wort entdeckt..."Sommerpause"!! da hat wohl jemand vorgegriffen, doch nun, da es schonmal da steht, werde ich wohl dazu Stellung nehmen- dazu jedoch mehr im Forum!! Ich w�nsch Euch eine gute Zeit, viel Spass beim H�ren und ein paar sonnige Stunden! Schreibt mir was ins G�stebuch, da freu ich mich! Euer Dick
Dick

 

Foto aus der Aula des ClaraFeyGymnasiums zu Schleiden, wo Dick am Freitag den besagten Recordingjob mit Chor, 30 Blockfl�ten und dem Jazztrio "les poheux" zur vollen Zufriedenheit erledigen konnte! Das groovende Trio wurde direkt zum livegig "geordert", mal sehen was draus wird! Bei der Mischung machen sich die Vorz�ge des neuen Pults erstmalig in voller G�te bemerkbar. Sch�ner Job, sch�ne Musik, gutes Ergebnis, fairer Preis - so soll es sein!
Dick

This page is powered by Blogger. Isn't yours?