Donnerstag, März 31, 2005

 
News+++ Am samstag gabs eine nette Session mit Marc und "G" von "LeninStars`n`Stripes" am Schlagzeug! +++ der Saal ist entrümpelt und bereitet! Dienstag gabs die ersten Töne des Jahres im Saal, lediglich der Versuch die Webcam in den Saal zu verlegen scheiterten vorerst kläglich und brachten kurzfristig den Server zum erliegen...wir arbeiten daran;-) +++ Heute nachmittag kommen Matt und Marc vorbei, ich freu mich!+++laut Statistik diesen Monat 2900 Besucher hier! great! +++ Termine für den nächsten Livebroadcast hoffentlich bald im Forum! (könnte im späteren tagesverlauf auch spontan dazu kommen.-)- guckt einfach bei der webcam, ob das "ON AIR" Schild zu sehen ist!!+++ Posted by Hello

Dienstag, März 22, 2005

 

Didgeridoo Workshop vom 19.03.05

Hallo zusammen,
am letzten Samstag fand unser erster Didgeridoo Workshop statt. Es war mir eine Freude Rita hierzu begrüßen zu dürfen. Auch wenn wir letztlich "nur" zu zweit waren,(die anderen Teilnehmer hatten leider kurzfristig abgesagt) hat es uns eine Menge Spaß gemacht in die Geschichte rund um dieses Instrument einzutauchen und die ersten gemeinsamen Töne erklingen zu lassen.
Nachdem ich mir dann Rita´s kürzlich neu erworbenes Didge genauer unter die Lupe genommen habe, mußten wir leider feststellen das man bei Ebay zwar optisch schöne Instrumente ersteigern kann, das Innenleben sich aber beim hineinleuchten als ganz und garnicht wie angepriesen qualitativ hochwertig erwies.
Viele Späne die das Spielen erschweren und den Klang bremsen und keine Spur von einer Versiegelung. Ohne eine weitere Behandlung wäre dieses Instrument durch jedes weitere spielen schnell gerissen und hätte am Ende nur noch als teure Dekoration getaugt. Um die Enttäuschung über diesen Mißstand zu mildern wurde spontan Achim (poliermaster), dessen liebstes Hobby der Bau und das "Tuning" von Didges ist, angerufen und um Rat gefragt. Die Hilfe folgte dann auch prompt, keine Stunde später stand er mit einer kleinen Auswahl Ersatzinstrumente für Rita vor der Tür und Dank der Möglichkeit Rita´s Didge durch eine Innenbehandlung in Zukunft spielbar zu machen war die gute Laune wieder hergestellt. Es folgten noch einige schöne Stunden mit vielen Klängen aus der Traumzeit ein reger Austausch von vielen Tips und Tricks und wir freuen uns schon jetzt auf unser nächstes Zusammentreffen um daran anzuknüpfen.

++Wer von euch jetzt neugierig geworden ist und vielleicht auch mal dabei sein möchte findet weitere Info´s hier im Forum.+++
Wünsche euch noch eine schönen Start in den Frühling.
Bis dahin
peace Angie

 

Am sonntag konnten wir Matthias P. zum Slowfunk-Sundae im Funkhaus begrüßen! Dem 18jährigen Saxxer, den ich bei einem Konzertbesuch im Herbst angesprochen hatte (wir berichteten) gelang es Marc und mir innerhalb weniger Takte ein breites Grinsen ins Gesicht zu zaubern und nutzte in der darauf folgenden Session die straight groovende Flowsdorf-Basis als Startbahn für spontane Improvisation auf Sopran-,Alt- und Tenorsax! An dieser Stelle nochmals ein herzliches "Welcome to Flowsdorf" an Matt! Für alle, die die Liveübertragung am Sonntag verpasst haben gibt`s die besten Ausschnitte ab heute im Streamer-Programm, wenn Euch also frisches Sax ans Ohr dringt, war Matt schuld;-) Der Termin für die nächste Livesession ist leider aufgrund des allgemeinen Ausbildungsterrors noch nicht abzusehen, aber Freitagabend gegen 20.00Uhr gibt`s auf jeden Fall nochmal ein paar Solo-Bass Töne von Dick zu hören (natürlich nur via streamer!)! Weiter, immer weiter, Euch eine schöne Woche und viel Spass beim hören!  Posted by Hello

Freitag, März 18, 2005

 
der frühling hat in f-dorf einzug gehalten, und plötzlich ist es im "Regieraum" und im Saal wieder erträglich warm! Da wächst die hoffnung, nach einer frühjahrsaufräumung bald wieder schöne akustik-sessions im Saal zu spielen! Sitze gerade bei schönstem sonnenschein mit dem laptop draussen in der Sonne und bastel weiter an der diplomarbeit....noch 60tage bis zum Abgabetermin- seid mir versichert: von dort an rocken wir hier wieder kräftigst das Haus!!! Heute Abend so um 8 rum gibt`s wieder eine kleine solo-live-performance via streamer, ansonsten ist sonntag wie immer der Termin der wahl um mal beim Funkhaus reinzuhören, da Marc sich und möglicherweise noch den ein oder anderen Gast angemeldet hat und wir höchstwahrscheinlich im späteren Verlauf das ein oder andere Stückchen live senden werden!In diesem Sinne, Euch ein schönes Wochenende, stay tuned:-) Dick Posted by Hello

Sonntag, März 13, 2005

 

Hallo Funkhaus-Freunde! zur Zeit keine recordings im haus, dafür hier und da eine spontane Session mit wem-auch-immer-sich-blicken-lässt! Wir freuen uns schon auf den Workshop am kommenden Wochenende und knüpfen in der zwischenzeit heimlich neue Kontakte zu Musikern die wir hier früher oder später zu begrüßen hoffen! Ich ringe derweil weiterhin an der diplomarbeits-front, was mich jedoch auch zu ausgedehntem Didgeridoospiel veranlasst, da ich den Einsatz eben dieses Instruments zum Thema erkoren habe... Unsere Livebroadcasts der letzten Zeit waren alle aus heiterem Himmel mal Spontan zwischendurch (dafür aber durch weitere verbesserungen technisch wesentlich souveräner;-), ich hoffe wir können uns da bald wieder auf absehbare Termine einigen, damit auch Ihr früh genug bescheid bekommt- es besteht auch gerne die Möglichkeit, sich per mail benachrichtigen zu lassen, schickt dafür einfach eine mail mit dem betreff "live-broadcast" an info@funkhausflowsdorf.de! Für einen kleinen Vorgeschmack mache ich heute Abend zwischen 20 und 21 uhr mal eine kleine Solo-Bass performance! Hört doch mal rein und empfehlt uns weiter wenns euch gefallen hat! Posted by Hello

This page is powered by Blogger. Isn't yours?